Mentoring-Strategie-Bild

Veränderung zum Besseren bewirken

Organisch produktiver, schneller und zielsicherer werden

Unternehmensführungen haben nun eine neue Option, ihren Erfolg auch gegen die Widrigkeiten der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt zu sichern. Diese Option hat positive Effekte für alle Stakeholder eines Unternehmens und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es gibt keine Verlierer, kein Zuwachs an Komplexität oder Kosten, ganz im Gegenteil. Der Begriff dieser unternehmerischen Option ist Doing-better Mentoring. Das ist neu, ungewöhnlich und wohltuend.

Neue Herausforderungen für Unternehmensführung

Zunehmender Mangel an willigen, belastbaren und verlässlichen Arbeitnehmern

Produktivität sinkt
=> Beschäftigungsrekorde

Mentale Probleme
=> Ausfallszeiten, Misere

Demografie schlägt zu
=>Arbeitskräfte Defizit

Doing-better Mentoring ist eine neuartige Möglichkeit als Unternehmen, systematisch besser mit den unvermeidlichen negativen Megatrends in Gesellschaft und Arbeitswelt zurechtzukommen. Besser als bisher und besser als der Wettbewerb.

Durch Mentoring mehr aus Vorhandenem machen

Vorhandene Mitarbeiter und Ressourcen systematisch besser nutzen

Bild: Es läuft besser im Sinne aller Stakeholder

Je wohlüberlegter & geplanter in einem Unternehmen gearbeitet wird, desto besser.  In der Hinsicht gibt es überall noch viel Verbesserungspotenzial. Doing-better Mentoring erschließt dieses Potenzial schnell und dauerhaft.  Die vorhandenen Köpfe und Mittel werden klüger und geschickter genutzt.

Das alltägliche Denken und Handeln des Einzelnen verändern

Doing-better Mentoring basiert auf Einflussnahme auf persönliche Reviews und Planungen eines Menschen. Es verändert, wie Berufstätige ihr Denkvermögen einsetzen.

Durch Doing-better Mentoring werden Berufstätige dazu gebracht, jeden Arbeitstag und jede Arbeitswoche wohlüberlegter & geplanter anzugehen. Sie entwickeln die Gewohnheit, jeden Tag mit einigen Minuten persönlichen Reviews und Planung (Smoffen) zu initialisieren.

Im Doing-better Mentoring wird durch praktisches Tun on-the-job erlernt, sich über Zeiträume von Tagen, Wochen und Quartalen systematisch besser zu steuern und zu erinnern. Dafür wird das 2ease SMan Formblatt-System eingesetzt.

Auf jeden Einzelnen kommt es an

Im Unternehmensalltag hängt jeder mit seiner Arbeitsleistung von vielen anderen ab.

Die Wirkung von Doing-better Mentoring

Systematisch zuverlässigere, produktivere und weniger gestresste Mitarbeiter haben

Die Produktivität, Zuverlässigkeit und das Image eines Unternehmens hängen von seinen Mitarbeitern ab. Jede einzelne Person kann durch Vergesslichkeit, durch Stress und Kopflosigkeit zur Belastung für viele Kollegen und Kolleginnen werden. Ein Einzelner oder eine Einzelne kann  unabsichtlich für viel Frust, Ineffizienz und Zeitverzug sorgen. Druck machen verschlechtert die Lage eher. Die Person durch eine bessere ersetzen ist teuer, langwierig und auch keine sichere Verbesserung.

Doing-better Mentoring ist die elegante Lösung. Damit können auch die Leistungsträger vor Verschleiß und damit Ausfall geschützt werden. Die nachfolgende Sammlung an Erfahrungsberichte belegen das eindrücklich.

Mitarbeiter vergessen nichts mehr Wesentliches. Sie sind zuverlässiger und sicherer.

Mitarbeiter entspannter und vor schädlichem Stress geschützt.

Mitarbeiter sind produktiver und schneller.

Doing-better Mentoring begeistert Mitarbeiter

Wohlüberlegter & geplanter bei der Arbeit = Früher und entspannter am Feierabend.

Doing-better Mentoring begeistert die Auftraggeber

Ein tolles Gefühl sofort bessere Mitarbeiter zu haben.

Doing-better Mentoring-Arbeitgeber sein

Mitarbeiter nicht im Stich lassen. Für Mitarbeiter einen Unterschied machen.

Überforderung – Überlastung

Erschöpfung – Resignation

Angst – Unsicherheit

Bei Doing-better Mentoring-Arbeitgebern wird wohlüberlegtes & geplantes Vorgehen, systematisch und unternehmensweit gefördert. Jeder, der es braucht, kann die Unterstützung-on-the-job bekommen, die es braucht, um sich im Job und im Feierabend gut zu fühlen.

Doing-better Mentoring Optionen

Nutzen Sie doch das Doing-better Mentoring Angebot der 2ease AG, um erste begeisternde Wirkungen und damit Rückenwind im Unternehmen zu haben. Sie haben dann die Möglichkeit, das Doing-better Mentoring-on-the-job mit eigenem Personal zu übernehmen. Die Prozesse dafür sind in industrieller Qualität dokumentiert und Trainingsprogramme für Mentoren bzw. Mentorinnen gibt es auch.

Mentoring-Logo
Für Berufstätige einen wesentlichen Unterschied machen
Doing-better Mentoring Newsletter abonnieren